Logo

Reitclub Stockhausen e.V.

Arbeitsstunden

aktive Mitglieder
[bis zum vollendeten 18. Lebensjahr]
15 Arbeitsstunden jährlich
fördende Mitglieder keine Arbeitsstunden


Alle Mitglieder, die in Stockhausen reiten [eigenes Pferd oder Reitbeteiligung], sind automatisch aktive Mitglieder, egal, ob mit oder ohne Reitausweis und müssen in den Verein eintreten. Alle Turnierreiter, die ihren Reiterausweis über den RCS bekommen, sind ebenfalls aktive Mitglieder und müssen 15 Arbeitsstunden pro Jahr ableisten.

Bitte laden Sie sich das Formular zur Arbeitsstundenabrechnung herunter und lassen sich alle abgeleistete Stunden vom entsprechenden Ressortleiter unterschreiben. Anschließend werfen Sie bitte das ausgefüllte Formular in den Vorstandsbriefkasten am "Schwarzen Brett" in Stockhausen.

Nicht abgeleistete Arbeitsstunden werden mit 20,- Euro pro nicht-geleistete Arbeitsstunde berechnet.

Mitgliedsbeträge finden Sie hier.